Das Büdchen? Echt jetzt??

Noch schnell ein Wegbier, eine Tüte Chips für den Fernsehabend, die neue Ausgabe der 11Freunde, eine gemischte Tüte oder ein Eis mitten in der Nacht – unser Büdchen auf der Ecke ist ein wahrer Lebensretter.

Büdchen, Kiosk, Späti, Trinkhalle – wie auch immer ihr es in eurer Gegend nennt, diese Läden sind ein Stück Kulturgut, ohne die ein Wochenende möglich, aber sinnlos ist. Hier bekommst du fast alles, spontan im Vorbeigehen und auch dann noch, wenn dein Supermarkt längst geschlossen hat. Nette Kioskbesitzer sind oft zu einem Plausch aufgelegt und kennen nicht selten das halbe Viertel.

Wir würden unser Büdchen nie mehr missen wollen, und deshalb ist diese Website eine kleine Hommage an die beste Erfindung seit Pommes rot-weiß.

Stimmt, aber warum jetzt online?!

Es gibt Menschen, die ohne Büdchen an ihrer Ecke leben müssen – erschreckend, aber leider war. Einige von uns leben eben nicht im Stadtzentrum direkt über einem Kiosk. Andere hatten mal ihr Stamm-Büdchen gegenüber, sind aber „in den Speckgürtel“ oder „raus aufs Land“ gezogen und leiden seitdem unter Entzugserscheinungen. Kurzum: Wenn ihr zu denjenigen gehört, die diese Errungenschaften der Zivilisation nicht in unmittelbarer Entfernung aufsuchen können, dann kann so ein Feierabend oder Wochenende ganz schön hart werden.

Und jetzt kommt Das Büdchen ins Spiel: Wenn ihr nicht zu einem Büdchen kommen könnt, weil es keins in der Nähe gibt (oder weil es regnet, oder weil ihr gestern feiern wart und das Bett nicht verlassen wollt oder warum auch immer), dann muss das Büdchen eben zu euch kommen!

Und was habt ihr so für Sachen im Angebot?

Das Büdchen wäre nicht Das Büdchen, wenn es bei uns nur die üblichen Schokoriegel und Bierdosen gäbe – auch wenn uns beides schon häufiger den Abend gerettet hat.

Wir wollen euch neben den Klassikern der Snack-Welt auch Highlights vorstellen, die ihr vielleicht noch nicht kennt oder nicht in jedem Büdchen an der Kasse findet. Wir werden für euch Snacks, Getränke und mehr ausprobieren und testen, damit ihr entscheiden könnt, ob ihr mal etwas Neues ausprobieren wollt.

Also seid ihr ein Online-Shop?

Nope. Eigentlich finden wir es nur cool, über Snacks, Bier und andere Sachen zu schreiben. Und wir brauchen einen Vorwand um sie ausgiebig zu testen.

Befinden wir Produkte für gut, verlinken wir zu Anbietern, bei denen ihr dann bestellen könnt. Ihr unterstützt damit diesen Blog, denn für jeden Kauf landet ein kleiner Betrag in unserer Bierkasse – den zahlt uns der jeweilige Anbieter, euch entstehen dadurch selbstverständlich keine höheren Kosten, d.h. ihr zahlt beim Anbieter den gleichen Preis! So können wir die Kosten für den Blog decken und ihn am Laufen halten. Vielen Dank, dass ihr uns unterstützt!

Schreibt uns!

Wenn ihr also etwas Cooles oder Neues findet und mit uns teilen wollt, schreibt uns an info@dasbüdchen.com

Viel Spaß beim Stöbern, Essen und Trinken!